Sitting Bulls

Slideshow

Meisterschaftsstart – Steiermark schlägt Wien

E-Mail Drucken PDF

Am 3. und 4. Oktober ist die Österreichische Meisterschaft im Rollstuhlbasketball in ihre neue Saison 2009/2010 gestartet. Die Sitting Bulls waren bei der Mission Titelverteidigung jedoch nur Zuseher, da sie bei der ersten Runde in Wörgl in Tirol spielfrei hatten - erst am 17. Oktober dürfen die Bulls aktiv ins Meisterschaftsgeschehen eingreifen. Das Topspiel der Runde endete mit einem 66:57 Sieg der steirischen Flink Stones gegen die mit nur 6 Spielern angereisten Dolphins aus Wien, den letztjährigen Vizemeister. Tabellenführer nach dem ersten Spieltag ist Prag, die alle ihre Spiele gewannen.


RSC Tirol - Hobit Brno  72 : 55
Carinth.Broncos - Prag  23 : 78
Hobit Brno - Carinth.Broncos  76 : 30
Prag - RSC Tirol  67 : 35
RSV Salzburg - Prag  49 : 64
Dolphins Wien - Flink Stones  57 : 66
Flink Stones - RSV Salzburg  74 : 63
RSC Tirol - Dolphins Wien  50 : 96

Alle Ergebnisse u. Tabelle

 

News

Facebook Image
Banner
Banner

Nächste Spiele ÖMS