Sitting Bulls

Slideshow

Spielberichte

2 Siege und 2 Niederlagen in Brünn

E-Mail Drucken PDF

Die Sitting Bulls beenden das Freundschaftsturnier in Brünn im Mittelfeld.

Nach einem 68:46 Sieg über Gastgeber Brünn folgte eine 56:65 Niederlage gegen Castelvecchio (ITA). Vor allem der Rekordinternationale Izet Sejmenovic bereitete mit seinen 23 Punkten den Sitting Bulls immer wieder Probleme.

Weiterlesen...
 

Cuptitel erfolgreich verteidigt

E-Mail Drucken PDF

Nach drei klaren Erfolgen zu Beginn der erneut im Round-Robin-Modus ausgetragenen zweiten Auflage des ÖBSV-Cups kam es im allerletzten Spiel zum entscheidenden Aufeinandertreffen zwischen den steirischen Flink Stones und den niederösterreichischen Bullen. Die Titelverteidiger kamen dabei ordentlich ins Schwitzen, hatten insbesondere im zweiten Viertel mit den aggressiven Steirern große Probleme und sicherten sich nur dank der größeren Routine in den letzten Minuten den erneuten Triumph in diesem noch jungen Bewerb.

Weiterlesen...
 

Platz Zwei bei hochklassigem Turnier

E-Mail Drucken PDF

Direkt nach der Sommerpause – die Interwetten/Coloplast Sitting Bulls hatten gerade einmal zwei Trainings absolviert und mussten auf die rekonvaleszenten Eckerl, Neuzugang Hochenburger, Riedl und Wagner sowie Hanisch und Vrba verzichten – verzeichneten die Niederösterreicher mit Unterstützung von Gastspieler Frantisek Sindelar mit Platz 2 beim sehr gut besetzten Turnier im tschechischen Pardubice einen durchaus gelungenen Saisonauftakt.

Weiterlesen...
 

Österreich holt den Titel bei der Heim-EM

E-Mail Drucken PDF

Von 18. Juli bis 21. Juli war St. Pölten Gastgeber der Europameisterschaften im Rollstuhlbasketball, Division C. Das österreichische Nationalteam holte sich Andy Kraft wurde Topscorer des Turnieresungeschlagen den Titel und sicherte sich damit den direkten Wiederaufstieg in die Division B. "Wir freuen uns wahnsinnig über den Sieg. Die Spieler waren top in Form und haben ein sehr spannendes Spiel gezeigt", berichtet der stolze Team- und Pflegemanager des AUVA-Rehabilitationszentrums Weißer Hof Helmut Hammer, der gemeinsam mit dem Coach-Trio Andreas Zankl, David Gonzalez und Josef Wastian die Austragung nach Österreich holte und den Wettbewerb organisierte.

 

Weiterlesen...
 

Sitting Bulls holen sich den Meistertitel zurück

E-Mail Drucken PDF

Die Sitting Bulls sind wieder regierender österreichischer Meister. Im Final Four am 20. April 2013 in der Sportwelt Nö beendeten die Niederösterreicher die SaisonOndra Pliska wurde Topscorer der Saison und außerdem ins All-Star-Team gewählt ungeschlagen und setzten sich gegen Hobit Brno im Finale souverän mit 74:35 durch. Zuvor siegten die Bulls im Halbfinale gegen die Flink Stones 57:37, Brünn kam über einen Sieg gegen den RSV Salzburg mit 60:45 ins Finale. Im Spiel um Platz 3 hatten die Flink Stones gegen den RSV Salzburg (45:38) das bessere Ende für sich.

Erstmals wurde auch ein All-Star-Team der Saison ausgezeichnet, in das Ondra Pliska von den Sitting Bulls neben Frantisek Sindelar (Hobit Brno), Felix Karl und Christian Scherling (beide RSV Basket Salzburg 2) und Markus Theissl (Flink Stones) gewählt wurde. Topscorer der Saison wurde ebenfalls Ondra Pliska. Wir gratulieren dazu recht herzlich!

Weiterlesen...
 
JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

News

Facebook Image
Banner
Banner