Sitting Bulls

Slideshow

Euroleague wieder im Happyland

E-Mail Drucken PDF

Die IWBF Euroleague gastiert 2019 wieder im Klosterneuburger Happyland. Die Interwetten/Coloplast Sitting Bulls empfangen von 07.-10. März bei der Euroleague 1 Vorrunde die beiden italienischen Teams ASD Handi Sport Varese und Santa Lucia Sport Roma sowie Baski TSOP (Russland) und TSK Rehab Merkezi Eng.SK Ankara (Türkei). Mit Rom kommt es zu einer Neuauflage des Duells aus dem Vorjahr, das die Sitting Bulls mit einem Punkt für sich entscheiden konnten und damit den Grundstein für den Finaleinzug legten. Das türkische Team aus Ankara war bereits 2017 Gast im Happyland. Die Erinnerungen daran sind nicht so toll, hatten die Klosterneuburger Rollis in diesem Spiel doch knapp das Nachsehen. Die Interwetten/Coloplast Sitting Bulls freuen sich jedenfalls auf ein volles Haus und die Unterstützung durch ihre Fans bei der Euroleague!

 

News

Facebook Image
Banner
Banner