Sitting Bulls

Slideshow

Auch in Brünn erfolgreich

E-Mail Drucken PDF

Auch beim zweiten Vorbereitungsturnier für die neue Saison im tschechischen Brünn gaben sich die Sitting Bulls keine Blöße. Sie holten Siege gegen ASD Polisportiva Nordest, Italien (62:57), Brünn (85:32) und Pardubice (93:38) und fuhren mit dem zweiten Turniersieg in Folge im Gepäck nach Hause.

ASD Polisportiva Nordest (ITA) - Sitting Bulls (AUT)  57:62 (29:32)
Demirovic 26, Fabris 16, Kuduzovic 8, Slapnicar 7, Cricco, Vitalyos, Carli bzw. Erben 28, Hayirli 16, Wastian 10, Riedl 6, Dogan 2, Eckerl, Sembera

SK Hobit Brno (CZE) - Sitting Bulls (AUT)  32:85 (20:41)
Srutka 13, Solc 8, Zemanek 5, Minarik 4, Zak 2, Hruza, Slavik, Nahlik, Kretek bzw. Erben 35, Hayirli 29, Dogan 10, Wastian 5, Riedl, Eckerl, Sembera je 2

WBS Pardubice (CZE) - Sitting Bulls (AUT)  38:93 (24:49)
Sperk 15, Menc 15, Zemanek 6, Hejna 2, Slavik, Monik bzw. Erben 40, Dogan 24, Hayirli 14, Wastian 11, Riedl 2, Sembera 2, Eckerl

 

News

Facebook Image
Banner
Banner