Sitting Bulls

Slideshow

Weiter erfolgreich in der Meisterschaft

E-Mail Drucken PDF

Bei der dritten Meisterschaftsrunde am 25.11. im Sportzentrum NÖ in St. Pölten haben die Interwetten/Coloplast Sitting Bulls weiterhin ihre Marschrichtung mit zwei klaren Siegen vorgegeben. Das Matthias Wastian bei einem seiner BonuswürfeHeimteam feierte gegen die Dolphins Wien ebenso einen Kantersieg (102:26) wie gegen die Rebound Warriors (89:30). Auch einen hohen Sieg gab es beim rein steirischen Duell zwischen den Flink Stones 1 und dem Zweierteam der Steirer (104:23). Vom darauffolgenden Spiel zwischen den Flink Stones 2 und den Dolphins Wien konnte man eine spannendere Partie erwarten, was auch anfangs so aussah. Die Hauptstädter setzten sich aber mit zunehmendem Spiel klar ab und siegten 63:41. Den Abschluss des Spieltages bildete die Paarung Flink Stones 1 gegen das oberösterreichische Team der Rebound Warriors, was letztendlich auch zur klaren Sache für die Steirer wurde (93:57). Die nächste Runde steht kurz vor der Weihnachtspause am 16.12. in der Sporthauptschule Tulln (Wienerstraße 20) auf dem Programm. Dabei treffen die Bullen im Spitzenspiel bereits um 09:45 Uhr auf die Flink Stones 1, bevor es um 15:00 Uhr gegen die Flink Stones 2 geht.

Weiterlesen...
 

Zwei klare Siege gegen die Steirer

E-Mail Drucken PDF

Mit zwei klaren Siegen im Gepäck kamen die Interwetten/Coloplast Sitting Bulls vom zweiten Spieltag der österreichischen Liga in Frohnleiten nach Hause. Gegen die Gastgeber aus der Steiermark, die Flink Stones 1, gab es einen klaren 76:43 Sieg, auch das Zweiterteam der Steirer konnten im Abschlussspiel 83:34 bezwungen werden. Die Bullen stehen daher nach zwei Spieltagen mit vier Siegen unangefochten an der Tabellenspitze der Liga.

Weiterlesen...
 

Souveräner Saisonstart in die Liga

E-Mail Drucken PDF

Am vergangenen Samstag starteten die Interwetten/Coloplast Sitting Bulls erfolgreich in die neue ÖSTM-Saison 2017/2018. Zum Auftakt konnte Bullen-Chef Zankl bis auf die Routiniers Riedl und Eckerl auf alle Spieler des Kaders zurückgreifen, auch auf Wastian, der nach langer Verletzungspause erstmals im Aufgebot stand, auch wenn er noch nicht eingesetzt wurde. Mit zwei klaren Siegen gegen die Lofric Dolphins Wien und WBS Pardubice gelang den Niederösterreichern ein perfekter Einstieg in den Kampf um die Meisterschaft und damit der erste Schritt zur Titelverteidigung.

Weiterlesen...
 

Turniersieg beim Alpe Adria Cup

E-Mail Drucken PDF

Am Wochenende 07.-08. Oktober 2017 waren die Interwetten/Coloplast Sitting Bulls zu Gast in Italien beim Team von Castelvecchio in Gradisca. Man musste trotz reduziertem Kader gegen die Gastgeber sowie das Team Erben war beim Alpe-Adria-Cup sehr treffsicheraus Treviso und dem slowenischen Team aus Ljubljana antreten. Trotzdem konnten die Niederösterreicher bereits den dritten Turniersieg in dieser noch jungen Saison einfahren.

Weiterlesen...
 

Cup-Titel erfolgreich verteidigt

E-Mail Drucken PDF

Mit 6 Teams und neuem Spielmodus wurde von 30.09. - 01.10.2017 in Tulln der ÖBSV-Cup ausgetragen. In zwei Gruppen zu je drei Teams aufgeteilt, bestehend aus Gruppe A mit den Interwetten/Coloplast Sitting Rückkehrer Ondra Pliska beim ÖBSV-CupBulls (NÖ), Flink Stones 1 (Stmk), Rebound Warriors (OÖ), sowie Gruppe B mit den Flink Stones 2 (Stmk), Lofric Dolphins (W), Waldhausen (OÖ), wurde um den 1. Titel der österreichischen Saison gekämpft.
In den Gruppenspielen ging es klassisch mit 'jeder gegen jeden', die jeweiligen Gruppenersten waren für das Semifinale gesetzt und die Semifinalgegner wurden aus Kreuzspielen der jeweils 2. und 3. der Gruppen ermittelt.
Die Interwetten/Coloplast Sitting Bulls konnten sich erneut souverän mit vier deutlichen Siegen den Titel im ÖBSV-Cup sichern.

Weiterlesen...
 
JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

News

Facebook Image
Banner
Banner